Eklat bei „hart aber fair“: Hitler verlässt wütend ARD-Sendung, weil er sich unfair behandelt fühlt

Wir mahnen die Öffentlich-Rechtlichen zu mehr Objektivität.

Dies ist ein Zeitungsausschnitt aus der aktuellen Print-Ausgabe des Gazetteurs. Fragen Sie bei der nächsten Tankstelle nach Ihrem Exemplar oder abonnieren sie unsere Facebook-Seite.

Foto (verändert): Screenshot ARD Mediathek Livestream, Foto Hitler (verändert) von Bundesarchiv, Bild 102-16004 / CC BY-SA 3.0 DE