Auch Bundes-Thermostat gehackt: Behörden vermuten Russland hinter aktueller Kältewelle

Die aktuelle Cyberattacke hat sogar den Bundes-Thermostat beim Deutschen Wetterdienst erwischt.

Dies ist ein Zeitungsausschnitt aus der aktuellen Print-Ausgabe des Gazetteurs. Fragen Sie bei der nächsten Tankstelle nach Ihrem Exemplar oder abonnieren sie unsere Facebook-Seite.

Foto Thermostat (verändert) von John Loo / CC BY 2.0