»Unmöglich wach zu bleiben«
Russischer Hacker, der sich in Bundestagswahl einmischen will, schläft jedes mal vorher vor Langeweile ein

So kann man sich auch gegen Hackerangriffe schützen.

Dies ist ein Zeitungsausschnitt aus der aktuellen Print-Ausgabe des Gazetteurs. Fragen Sie bei der nächsten Tankstelle nach Ihrem Exemplar oder abonnieren sie unsere Facebook-Seite.

Foto (verändert) von European People’s Party / CC BY 2.0, Foto (verändert) von Aaron Jacobs / CC BY-SA 2.0