Washington, D.C. Huch, wo ist denn der Stapel mit den von Präsident Trump fertig unterschriebenen Blanko-Dekreten hin? Irgendjemand wird sie schon finden. Währenddessen wird bekannt, dass De Shawn Schmidt, einer der Hausmeister des Weißen Hauses, plötzlich deutlich mehr Lohn erhält. Die Gehaltserhöhung von 500 Prozent findet er jedoch nicht weiter verwunderlich: „Wissen sie eigentlich wie schwer es ist so ein riesiges Haus die ganze Zeit strahlend weiß zu halten? Überall orange Flecken!“, erklärt Schmidt.

Den ganzen Artikel finden Sie in der aktuellen Print-Ausgabe des Gazetteurs. Fragen Sie bei der nächsten Tankstelle nach Ihrem Exemplar!

Foto (verändert) von Arne List / CC BY 2.0, Foto Hausmeister (verändert) von Bundeswehr/Archiv / CC BY 2.0